• Mein Angebot richtet sich an Erwachsene jeden Alters, die psychotherapeutische Hilfe suchen. Dafür kann es verschiedene Gründe geben: Überforderungsgefühle im Alltag, Depressionen, Ängste, Abhängigkeiten, Zwänge, Beziehungsprobleme, Essstörungen, der Wunsch, einen Verlust oder ein traumatisches Erlebnis zu verarbeiten, das  Bedürfnis, eigene ungünstige Muster im Verhalten oder Denken abzulegen, sich weiterzuentwickeln und vieles mehr.

 

  • Schwerpunktmässig arbeite ich mit kognitiver Verhaltenstherapie und interpersoneller Therapie. Je nachdem, was Sie inhaltlich angehen möchten, wende ich auch gerne weitere Therapieansätze wie z.B. imaginative Übungen an.

 

  • Die ersten ein bis drei Therapiesitzungen bieten Raum, einander kennen zu lernen, ein gemeinsames Problemverständnis, Ziele und eine für Sie passende Vorgehensweise zu entwickeln.

 

  • Mein Ziel ist es, Sie darin zu unterstützen, ein besseres Verständnis für Ihre Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu erarbeiten, Selbstfürsorge und hilfreiche Bewältigungsstrategien aufzubauen sowie vorhandene Stärken und Fähigkeiten zu nutzen. Es ist mir wichtig, dass Sie bald möglichst wirksam Selbsthilfe anwenden können.

 

  • Ihre Lebensqualität soll sich im Prozess deutlich verbessern.

 

  • Selbstverständlich sind alle Gespräche vertraulich und ich unterstehe der Schweigepflicht.